HGÜ-Anwendungen

LAPP Insulators Alumina ist weltweit führend in der Herstellung von Halbleiter-Gehäusen in der HGÜ-Technologie (Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung). Wir bieten neben standardisierten Bauteilen speziell auf Ihren Kundenwunsch zugeschnittene Lösungen für Keramik-Metall-Verbunde an. Unser spezielles Know-how sowie langjährige Erfahrung in Konzeption, Design und Auslegung von HGÜ-Bauteilen ermöglichen uns die Installation ausgereifter und optimierter Verbund-Gehäuse. Diese werden im High-End-Bereich der Energieübertragung bis in den Leistungsbereich > 10 GW eingesetzt. LAPP Insulators Alumina ist weltweit Qualitätsführer bei Halbleitergehäusen. Wir sind Entwicklungspartner der führenden OEMs, die hohe Anforderungen an Sicherheit und Effizienz der leistungsstarken HGÜ-Anwendungen stellen. Unsere Produkte bieten Ihnen weniger Übertragungsverluste, höhere Energieübertagung und mehr Wirtschaftlichkeit.


Produktinformation

  • Dimensionen: 1" – 6" Durchmesser, vernickelt
  • Typen: Thyristoren / Dioden / Rock-Tops
  • Werkstoff: Al2O3 96 %; OF-Cu; NiFe42
  • Verbindungstechnik: Passiv-Löten
  • Keramikoberfläche außen: glasiert
  • He-Vakuumdichtigkeit: 10-9 mbarL/s
  • Haftfestigkeit Metallisierung: > 200 N/mm2 (Mittelwert)